Deutsch

Aktuality


Handelsakademie

Form des Studiums:

vierjähriges Direktstudium, kein Fernstudium

Fachrichtung:

63–41–M/02

Die Handelsakademie nimmt Schüler auf Grund der Studienergebnisse und auf Grund der Aufnahmenprüfung in Mathematik, in Tschechisch auf. Die Schüler schreiben auch einen psychologischen Test, der ihre Studienfähigkeiten einschätzen soll.


Hauptfächer:

  • Fremdsprachen
  • Wirtschaft
  • Buchhaltung
  • Informatik
  • Handelskorrespondenz

Abiturfächer:

  • Tschechisch und Literatur
  • Wirtschaft und Buchhaltung
  • Wahlfächer: Fremdsprachen, Mathematik, Computer

Ziel der Ausbildung:

Die Handelsakademie bietet eine kaufmännische Ausbildung, die Schüler werden für die Arbeit im Bankwesen, in der Verwaltung, im Sekretariat usw. vorbereitet.

Unsere Partnerschulen sind in Deutschland - das Humboldt-Gymnasium in Gifhorn, in Dierburg und in England - Brigg. Jedes Jahr finden zwei Austauschprogramme unter diesen Schulen auf der Basis der Reziprozität statt.

Die Schüler nehmen aktiv am internationalen Projekt Comenius teil.


Charakteristik der Schule und ihre Ausrüstung

Die Handelsakademie ist eine Staatschule, man bezahlt kein Schulgeld. Die Handelsakademie hat insgesamt 28 gut ausgestattete Unterrichtsräume, davon sind 16 vor allem für Fremdsprachen, Informatik, Handelskorrespondenz und ökonomische Übungen bestimmt. Zur Handelsakademie gehört auch die Sprachenschule, an der Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Russisch gelehrt werden. Die Sprachenschule gewährleistet eine Preisermäßigung für Schüler der Handelsakademie. Man kann hier zweimal pro Jahr eine Staatsprüfung ablegen. Nach dem erfolgreichen Schulabschluss können sich Schüler in ihrem Studium an der Höheren Ökonomischen Wirtschaftsschule fortbilden. Die Handelsakademie hat keine eigene Schulküche und kein Studentenheim, aber die Unterkunft und die Verpflegung werden von anderen Mittelschulen in Mladá Boleslav angeboten.

Sonderausttatung und Sondertätigkeiten der Schule

  • Das Schulgebäude ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich
  • Informationszentrum
  • Tätigkeit der fiktiven und aktiven Firmen
  • Psychologe und Jurist stehen zur Verfügung
  • Fitnesszentrum
  • Die Handelsakademie nimmt an dem internationalen Projekt Comenius teil (Deutschland, Großbritannien)

Berufliche Perspektiven

Die Absolventen werden vor allem in diesen Branchen beschäftigt:

  • in Finanz- und Bankwesen
  • als Assistentin, Sekretärin
  • im In- und Außenhandel
  • als Unternehmer
  • in der Staatsverwaltung
  • in Reisebüros


WebMaster - mesko@oamb.cz |&| WebEditor - horacek@oamb.cz. Developed by Martin Meško

Zrnková káva, mletá káva - skutecná káva z Vietnamu